Designelement im Header
Direkt zum Inhalt
Ende des Menüs
Zeichenerklärungen/Abkürzungen | Tabellenköpfe verschoben?Dann verwenden Sie leider eine Browserversion, welche die barrierefreie Darstellung von Tabellen nicht korrekt unterstützt.
Bitte verwenden Sie eine aktuellere Browserversion!

» Auswahl Jahre   » Liniengrafiken   » XLS-Export   » CSV-Export   
Aus Krankenhäusern entlassene vollstationäre Patienten*) nach Geschlecht und Diagnosen in Thüringen  » Gesamttabelle  » Definitionen  » Ansprechpartner

Q00 - Q07 angeborene Fehlbildungen des Nervensystems

einschließlich Stunden- und Sterbefälle
Z00 - Z99: bis 2003 ohne Z38 (gesunde Neugeborene)

*) Ab 2018 werden Personen mit den Geschlechtsangaben „divers“ und „ohne Angabe“ (nach § 22 Abs. 3 PStG) in Geheimhaltungsfällen per Zufallsprinzip dem männlichen oder weiblichen Geschlecht zugeordnet.
 MerkmalEinheit2000200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018201920202021
LiniengrafikInsgesamt PatientenPersonen13011294931056282858270646577937162605887806963
Liniengrafikdarunter StundenfällePersonen6-34425335114214423252
Liniengrafikdurchschnittliche
Verweildauer (ohne Stundenfälle)
Tage11,110,68,38,010,414,610,510,59,08,715,78,19,39,39,410,99,312,812,47,96,28,0
LiniengrafikDavon männlichPersonen53486046513751524040322632323630273345324037
LiniengrafikweiblichPersonen77643447542531334230323945613532332542482926

  nach oben

© Thüringer Landesamt für Statistik, Europaplatz 3, 99091 Erfurt – Postfach 90 01 63, 99104 Erfurt